Hallo liebe Horizontale-Teilnehmer und solche, die es werden wollen. Hier könnt Ihr Euch zu gemeinsamem Training oder zu gemeinsamer Anreise verabreden, Erfahrungen austauschen und mehr.

Dieses Gästebuch gehört Mail an Horizontale-Orgteam




Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 588 | Aktuell: 534 - 525Neuer Eintrag
 
534


Name:
Inge (info@horizontale-jena.de)
Datum:Mi 13 Jul 2016 20:31:46 CEST
Betreff:Anmeldung
 

Hallo Oliver,
jedes Deiner Worte ist richtig, vielen Dank für Deine Unterstützung. Wir, das Horizontale-Team, laufen derzeit auf Sparflamme bevor wir dann ab Spätherbst wieder zu alter Form auflaufen. Daher ist uns die Anfrage von Andreas "durchgerutscht". Sorry an Andreas :-)
Freundliche Sommergrüße
von Inge

 
 
533


Name:
Oliver Bayer (oliverbayer@yahoo.de)
Datum:Di 12 Jul 2016 20:49:17 CEST
Betreff:Anmeldetermin
 

Hallo "532" :-)
Da sich niemand der Antwort "erbarmt" ...
in den letzten Jahren war es immer so, dass das Anmeldeformular genau am 01.03. um 00:00 Uhr, also genau zum Monatswechsel geöffnet wurde und dass von Jahr zu Jahr schneller die Plätze weg waren. Dieses Jahr bereits vor 9 Uhr. Ich gehe davon aus, dass das 2017 auch so sein wird (ungeachtet der Möglichkeit der Nachmeldung am Wettkampftag).

 
 
532


Name:
Andreas (an-jan@web.de)
Datum:Mi 15 Jun 2016 17:48:24 CEST
Betreff:Anmeldung für 2017
 

Hallo :)

Ich möchte 2017 gerne dabei sein. Ab wann kann man sich anmelden?

Viele Grüße, alles Gute!

Andreas

 
 
531


Name:
J. Ehrhardt (j-ehr@gmx.de)
Datum:Mi 08 Jun 2016 10:36:46 CEST
Betreff:Danke (auch für die "Umleitung")
 

Liebes Orga-Team und liebe Helfer,
auch dieses Jahr war eure Horizontale wieder bestens organisiert und konnte wieder ein tolles Erlebnis werden. Vielen, vielen Dank dafür!
Danke aber auch für die abgeänderte Streckenführung. Vielleicht sollte man den Abstieg über Ilmnitz so beibehalten. Damit würde einiges an Verletzungspotential (nicht mehr dieser steile Abstieg zur Autobahn, der bei feuchter/nasser Witterung ziemlich rutschig und damit gefährlich wird) entschärft.
Ich wünsche euch alles Gute und bestimmt ein Wiedersehen im nächsten Jahr!
J. Ehrhardt

 
 
530


Name:
Andrea (kay.boerner@web.de)
Datum:Do 02 Jun 2016 09:43:34 CEST
Betreff:Vielen Dank und auf ein Neues
 

Hallo, liebes Horizontale-Team,

vielen Dank den Helfern der Veranstalter SG Carl Zeiss Jena Süd e.V. und Wohnsportgemeinschaft Lobeda e.V., dem Laufservice Jena sowie allen anderen an der Ausgestaltung und Durchführung der Wanderung Beteiligten.
Alles war wie gewohnt hervorragend organisiert, sodass man sich ausschließlich auf die Wanderung konzentrieren und auf die jeweils nächsten Verpflegungspunkte freuen konnte.
Das Wetter war auch wieder auf der Seite der Wanderer und hat sich mit den prognostizierten Gewittern zurückgehalten. Nach dem Anstieg zur Kunitzburg waren bei mir die Kraftressourcen leider fast aufgebraucht. Deshalb wurden die restlichen 30km doch etwas beschwerlich. Da ich mir das Limit von 24 Stunden gesetzt hatte, wurde es zum Ende meiner 13. Teilnahme hin recht eng. Nur durch einen beherzten Endspurt vom Fürstenbrunnen zum Ziel konnte ich die Wanderung wieder im Limit beenden.

Auf ein Wiedersehen nächstes Jahr
Euere Andrea

 
 
529


Name:
Birgit (birgit-thiel@web.de)
Datum:Di 31 Mai 2016 14:33:50 CEST
Betreff:Dickes Dankeschön an all die fleißigen Helfer
 

Ein dickes Lob und Dankeschön an das Orgteam und die vielen fleißigen Hände, die diese Veranstaltung erst möglich machen. Es war wieder super organisiert. Die Reservistenkameradschaft in der Nähe des Cospoth kam genau im richtigen Moment als wir gerade im nächtlichen "Loch" steckten, holte uns der Kaffee wieder heraus! Vielen Dank. Nur eins ist schade, warum gibt es den leckeren Kuchen nur auf der 35 km Strecke? Vielleicht im nächsten Jahr?

 
 
528


Name:
Jan (janwestphal666@gmail.com)
Datum:Di 31 Mai 2016 11:33:11 CEST
Betreff:Rausgehen ist wie Fenster aufmachen. Nur krasser.
 

Ein dickes und respektvolles Danke!! für eine rundum gelungene Veranstaltung. Ich hatte Glück: mir sind ausschließlich freundliche und nette Mitwanderer und Helfer begegnet und das angekündigte Mistwetter ist ja auch ausgeblieben.
Abschließend ein Zitat eines Mitarbeiters am VP Kunitz bzgl. Fettbrote: "Das Fett...jaja, mit viel Liebe gemacht. Und vor allem, das geht direkt ins Blut!" Kann ich so bestätigen. :-)

 
 
527


Name:
Martina (hui.bui2@gmx.de)
Datum:Di 31 Mai 2016 07:03:53 CEST
Betreff:DANKE!
 

Ein dickes Dankeschön an die Organisatoren und all die vielen Helfer, die vom Start bis ins Ziel für jeden immer ein Lächeln und ein freundliches, aufbauendes und anerkennendes Wort hatten, obwohl ihre Nacht wohl auch kurz gewesen sein dürfte. Die stundenlang Getränke ausgegeben haben, Waffeln aufgebacken, Brote geschmiert, Zeit genommen .... haben und auch bei dieser hohen Teilnehmerzahl an den Verpflegungsstellen die Ruhe hatten, jeden einzeln zu fragen, ob er mit dem Inhalt des Verpflegungsbeutels zufrieden ist. Unglaublich!

Danke auch an all die netten Begegnungen unterwegs, die mit längeren und kürzeren Gesprächen und aufmunternden Worten die Strapazen zumindest zwischenzeitlich haben vergessen lassen.

Es war mal wieder eine großartige Veranstaltung und ich befürchte, trotz meiner Ankündigung am Samstag Abend könnte dies doch noch nicht meine letzte gewesen sein...

DANKE!

 
 
526


Name:
Elli (eliane.lorenz@gmx.de)
Datum:Mo 30 Mai 2016 13:44:10 CEST
Betreff:100 km Wanderung
 

Liebes Orga-Team,

herzlichen Dank für die tolle Organisation! Es war mein erstes Mal und ich bin super begeistert von den lieben, unterstützenden Helfern, dem leckeren Essen und den vielen aufmunternden Worten an den Verpflegungsstationen!!!!!!
Perfek!!

Danke!!!

 
 
525


Name:
Hombsch Paul (paulhombsch@gmail.com)
Datum:Mo 30 Mai 2016 10:12:08 CEST
Betreff:Lob dem Veranstaltunger
 

Es war eine gelungene Veranstaltung! Auch wenn ich im Ziel die Retter vom ASBI in Anspruch nehmen mußte. Ich bin die kurze Strecke das erste mal gelaufen, die Markierungen waren an den richtigen Stellen, so das ein verlaufen fast unmöglich war. Ihr habt eure Sache sehr gut gemacht. Dann bis zum nächsten Jahr.

 
 


Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite