Ergebnisse 2011
Die Horizontale 2011 war mit 1320 Teilnehmern erfolgreich - hier unser Dankeschön und Infos:
  • Link zur Ergebnisliste 2011
  • Danke schön an alle Teilnehmer, die 2011 bei schönstem Wetter die Strecken absolvierten und uns Organisatoren und den Helfern viel Lob spendeten.
  • Danke schön an das Facharztzentrum/Linimed, die unsere Veranstaltung mit tollen Ideen und deren Ausführung unterstützten:
    • Der Kuchen an der Verpflegungsstelle 35km wurde vom Facharztzentrum beim Bäcker Czech in Jena gekauft und für die Teilnehmer spendiert !
    • Die Waffeln an der Papiermühle sowie der heiße Kaffee waren die Idee und die Ausführung vom Facharztzentrum/Linimed !
    • Die Tassen für alle 35-km-Teilnehmer und die Tassen mit eigenem Vornamen für alle 100km-Finisher wurden ebenfalls vom Facharztzentrum spendiert !
    • Auch der Kaffee in Leutra wurde vom Facharztzentrum/Linimed für uns kostenlos ausgegeben !
    • Das Facharztzentrum/Linimed hat auch ein Drittel der Kosten für die Schlüsselbänder bezahlt und sie haben auch die wasserfesten Streckenkarten für uns gedruckt und spendiert !
    • Nicht zuletzt haben sich Andre und seine Kolleginnen und Kollegen bei Aufgaben der Logistik engagiert.
      Ein großes Dankeschön vom Orgteam an André und seine Chefs und seine Kollegen !!!
  • Danke schön an den Laufladen Jena
    • Der Laufladen hat ein Drittel der Kosten der Schlüsselbänder getragen !
    • Sie haben Euch am Fürstenbrunnen kleine Stärkungen und vor allem die chice grüne Flasche spendiert.
      Einige Teilnehmer haben regelrecht geschwärmt von dem kühlen schmackhaften Wasser in der Flasche - Quellwasser aus der Fürstenbrunnenquelle - so gut kann Natur schmecken *grien*.
  • Danke schön an alle fleißigen Organisatoren und Helfer, die es geschafft haben, dass fast alle Teilnehmer gesagt haben - "tschüß bis nächstes Jahr"
Start - Ziel - Statistik
  Strecke 100km Strecke 35km
gestartet insgesamt 883 447
erfolgreich im Ziel angekommen (Finisher) 517 = 59 % 443
99,1 %
Altersdurchschnitt der Gestarteten 34 39
Altersdurchschnitt der Finisher 36 39
Alter des jüngsten Teilnehmers 18 7
Alter des ältesten Teilnehmers 70 74
von der Gesamtzahl gestartete Frauen 203 = 24 %  
von den Frauen erfolgreich im Ziel 87 = 42,8 %  
gültige Anmeldungen 850 360
nicht an den Start gekommen trotz gültigem Startplatz 97
 
gestartet aus Warteliste und als Nachmelder 71
wir mussten niemanden wegschicken !
87
Info zur Bänderfarbe:
 100km35km
2009orangeblau
2010gelbgrün
2011rotweiß
Fotos, fotografiert von Jürgen:
Fotos von Vorbereitung und Start zur 100km-Strecke am Freitag
Fotos vom Start der 35km-Strecke am Samstagmorgen
Fotos von der Verpflegungsstelle der 35km-Strecke in Ammerbach
Fotos vom Ziel bis 15.00 Uhr
Fotos vom Ziel nach 15.00 Uhr
Fotos von Teilnehmern und Helfern:
Fotos von Gregor aus Nürnberg
Meinungen und Berichte 2011
Wir freuen uns auf Berichte über Eure Erlebnisse und möchten natürlich wissen - wie hat Euch unsere Veranstaltung gefallen - was können wir verbessern - habt Ihr Euch gut betreut gefühlt von unseren Helfern und was Ihr sonst noch so meint.
Bericht von Tobias Der Bericht von Tobias Winkler über seine Teilnahme 2011 hier.
Beitrag in Pinwand von Andreas Link zu seinem Bericht
Mail von Christoph Hallo Liebes Org-Team,
ich wollte mich erstmal für die richtig GEILE Veranstaltung bedanken !!!!!!!
Die Waffeln, heißer Tee usw. --> das hat richtig gut getan.
Auch die nette Begrüßung an den Kontrollpunkten war Balsam für die Seele und den Körper Aber ich habe eine Frage und zwar - Die Startnummer 431 hat für die letzten 3,7 km nur 7!!! Minuten gebraucht -> Durchschnitt von über 34km/h -> das wäre fast Weltrekord handelt es sich hierbei vllt. um ein technisches Problem oder hat sich da jemand ganz dreist mit dem Auto/Fahrrad runterfahren lassen, denn ich glaube nicht, dass man nach 95km noch zu solch einer Zeit in der Lage ist. Wenn das so ist sollte man die Startnummer 431 aus der Wertung nehmen.
Nochmal Danke für die beste Veranstaltung in diesem Jahr und bis nächstes Jahr
Christoph
Anmerkung der Organisatoren: Zum einen geht es bei unserer Veranstaltung um das Wandern einer langen Strecke und nicht um Meter und Sekunden. Daher werten wir solche Dinge nicht und nehmen auch niemanden aus der Wertung. Die Wertung ist nur für "Ehrgeizlinge" (nett gemeint). Inzwischen hat sich das mit den 7 Minuten auch geklärt und wurde in den Ergebnislisten von SportIdent geändert.*freundlich lächel*
Mail von Elke Liebes Organisationsteam,
ich habe das erste Mal teilgenommen und bin die 35 km Strecke gelaufen.
Bitte sagen Sie meinen herzlichen Dank an alle Mitarbeiter besonders auch an die ehrenamtlichen! Es hat alles prima geklappt und die Verpflegung war vorzueglich! Alle waren auch sehr freundlich und zuvorkommend, was bei einem solchen Ansturm nicht immer einfach ist.
Danke natuerlich auch den Sponsoren. Hoffentlich kann ich im naechsten Jahr wieder teilnehmen!
Viele Gruesse,
Elke
Mail von Henning Hallo Horizontale Organisatoren,
jetzt, wo der Schmerz langsam wieder nachlässt, wollte ich doch nochmal schreiben, dass mich der Service rund um die 100 km sehr gefreut und überrascht hat.
Der fehlende Morgenkaffee bei meinem letzten run vor 3 Jahren, schmerzte damals fast mehr, als die Blasen.
Nun sogar gebackene Waffeln mit Schlagsahne...
Euch allen also meinen herzlichen Dank vor allem für diese Betreuung mit der Liebe für das Detail und den fehlenden Kommerz. Beides war wohltuend.
Trotzdem würde ich mich heute noch nicht wieder für 2012 anmelden...
Aber das kommt...
Danke,
Henning
Mail von Gregor Hallo Inge,
als Erstes ein riesiges Dankeschön an die ganze "Truppe"!!!
Die Anreise von Nürnberg hat sich, wie immer, gelohnt und die gute Verpflegung (Ammerbach und Ziel), die sehr gute Organisation, meine wunderbare "grüne" Heimat, dass super Wetter, dass Bier an der Papiermühle, meine Freunde (die mitwanderten) usw. zwingen mich jetzt schon zu einer Teilnahme 2012.
Ich habe dir heute ein Bilder-CD per Post zugeschickt. Selbstverständlich zur freien Verwendung auf der Internet-Seite.
Grüße
Anm: Die Fotos sind inzwischen eingetroffen - siehe Link oben
Mail von Marcus Liebes Horizontale-Team,
erst mal ein Lob an die Organisation der Horizontale 2011. Es war meine Erste und ich fand's echt toll.
Am Samstag habe ich im Leutratal eine Mütze gefunden, die ich dem Besitzer gern wieder zukommen lassen möchte.
Gibt es eine Möglichkeit, dass ihr eine Rundmail an alle Teilnehmer (mit Mütze ;-) ) schreibt?
Viele Grüße und vielen Dank,
Marcus
Anm: Da wir es mit dem Datenschutz sehr genau nehmen, haben wir als Organisatoren keine Möglichkeiten mehr, Rundmails zu schreiben. Trotzdem vielen Dank - vielleicht meldet sich der Verlierer noch ?